Wir sind Obst! – „WIR lassen keinen fallen!“

Jugendfeuerwehr Nordenstadt gewinnt „WIR sind Obst! – Fotowettbewerb“

In den letzten Wochen prägte die Kampagne: „WIR sind Obst! - Gegen Diskriminierung! Für Vielfalt! Jugendverbandsarbeit verbindet!“ das öffentliche Stadtbild.

Zumindest war es das Ziel der insgesamt 16 teilnehmenden Jugendverbände, -vereine und -initiativen, die im Netzwerk des Stadtjugendring Wiesbaden e.V. [SJR] zusammengeschlossen sind, soviel Öffentlichkeit wie möglich zu schaffen.
Mit Flyern, Plakaten, einem Kinotrailer, einem Film auf Facebook, sowie in Kooperation mit der Murnau-Stiftung in Form der Filmvorführung von „Leroy“ und einem Foto-Wettbewerb auf Facebook, wurden all die uns zur Verfügungen stehenden Möglichkeiten ausgeschöpft.
„Wir wollten zum einen auf die Arbeit der Jugendverbände aufmerksam machen und zur Teilnahme einladen, zum anderen deutlich Position beziehen für ein vielfältiges Wiesbaden“, so der Jugendbildungsreferent und projektverantwortliche Ralf Reitz.
Und die Rückmeldungen waren durchweg positiv. Gerade auch, weil viele Menschen zweimal hinschauen und wenigstens einmal überlegen mussten, was „WIR sind Obst!“ eigentlich bedeutet. „Viele haben sich diese Mühe gemacht und auch tolle Fotos eingereicht“, so Reitz.

Denn mit der Kampagne wollte das Netzwerk der Jugendverbände nicht nur erreichen, dass wir gesehen werden, sondern wir wollten dazu animieren mit zu machen. So wurde auf www.facebook.com/SJR.Wiesbaden ein „WIR sind Obst! - Foto-Wettbewerb“ initiiert, der vor allem Jugendliche ansprechen sollte, sich mit den Themen Diskriminierung und Vielfalt auseinander zu setzen, natürlich unseren Film zu schauen, und sich mit einem Foto zu beteiligen. Und das klappte.
Die Projektgruppe fungierte bei ihrem Abschlusstreffen nun demnach als Jury und kürte die drei besten „Obst-Fotos“.

Den 1. Platz erreichte die Jugendfeuerwehr Nordenstadt mit dem Slogan:
„Egal welches Obst DU auch bist, die JUGEND Feuerwehr lässt DICH nicht fallen!“.

Der 2. Platz ging an das Foto  „Banane und Kirsche“ einer Privatperson und der 3. Platz an das Jugendforum des Stadtjugendfeuerwehrverbandes unter dem Motto: „WIR ziehen alle an einem Schlauch.“ Die Preisträger erhalten ihre Preise in den nächsten Tagen persönlich.

Auch wenn der Projektzeitraum von „WIR sind Obst!“  vorbei ist, ist sich die Projektgruppe sicher, dass das Thema einen Eindruck in der Stadt hinterlassen hat.  

Im nächsten Jahr wollen die Jugendleiter_innen nachlegen.

Fest steht: „WIR sind und bleiben Obst!“

Die Gewinnerfotos



Dokumente


Pressebericht des Wiesbadener Kurier