Reflektionsveranstaltungen zu geänderten Zuschussrichtlinien

Bereits am 01. Januar 2016 sind die geänderten Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen für Kinder und Jugendliche von ehrenamtlichen Jugendgruppen und Jugendorganisationen aus Wiesbaden in Kraft getreten, u.a. mit den Neuerungen der vorangestellten Präambel oder auch der dynamischen Mittelbescheidung. Seit dem 01. Januar 2017 sind Anträgen zu In- und Auslandsfahrten, Ferienspielen und Stadtranderholungen, Internationale Begegnungen, Studienfahrten und internationale Jugendkonferenzen Kopien der Jugendleiterkarten oder ähnliche Qualifizierungsnachweise der Jugendleiter*innen/Betreuer*innen beizufügen. Nach nun fast 2 Jahren möchten wir unserem Versprechen euch und auch den städtischen Gremien gegenüber nachkommen und die "neuen" Zuschussrichtlinien mit euch reflektieren und die Wirkungen der Anpassungen evaluieren. Am 07. Juni [Mittwoch] ab 18:00Uhr und am 28. Oktober [Samstag] ab 10:00Uhr möchten wir mit euch in einen Meinungs- und Erfahrungsaustausch gehen. Gibt es Fragen und/oder habt ihr vielleicht sogar neue Idden? Gibt es Unklarheiten und/oder habt ihr Verbesserungsvorschläge? Für alle diese Fragen wollen wir uns gemeinsam mit euch ausreichend Zeit nehmen. Eure Meinung ist uns wichtig. Wir nehmen alle eure Anmerkungen [auch die kritischen] auf und versuchen diese umzusetzen. Nur so können wir die Förderrichtlinien verbessern. Wenn ihr an einem der genannten Termine teilnehmen wollt, dann meldet euch bei Steffi [ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ] an.