Juleica

Die Jugendleitercard [Juleica] erhalten alle Ehrenamtlichen in den Jugendverbänden, die bestimmte Ausbildungsmodule, z.B. pädagogische Grundlagen der Gruppenarbeit und Rechtsfragen, durchlaufen haben. Dadurch ist gewährleistet, dass in den Jugendverbänden ein hoher Qualitätsstandard in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen geboten wird.

Wo bekomme ich die Juleica?

Grundsätzlich kümmert sich dein Verband, für den du in der Jugendarbeit tätig bist um die Formalien zur Beantragung der Juleica. Allerdings hilft dir der Stadtjugendring auch hierbei gerne. Seit Januar 2010 hat der SJR die Bearbeitung der Juleica-Anträge übernommen.

Um die Juleica beantragen zu können, musst du ...
... mindestens 16 Jahre alt sein,
... dauerhaft bei einem Träger der Jugendarbeit engagiert sein,
... eine Ausbildung nach den jeweils gültigen Juleica-Richtlinien absolviert haben,
... und eine Bescheinigung „Lebensrettende Sofortmaßnahmen“ vorweisen können.

Konkrete Möglichkeiten für deine Juleica Ausbildung in Wiesbaden!

Die Verbände des SJR stehen seit Jahrzehnten für qualifizierte Kinder- und Jugendarbeit. Dies spiegelt sich wieder, indem ausschließlich ausgebildete Jugendleiter_innen z.B. Ferienfreizeiten betreuen. Viele kleine Vereine und Initiativen können aber weder auf Hauptamtlichen-Strukturen noch auf Landesverbände zurückgreifen und sind deshalb auf die Solidarität der großen Verbände angewiesen. Die „Großen“ sind in diesem Fall die Jugendkirche Kana und das evangelische Stadtjugendpfarramt. Bei ihnen kannst du, wenn dein Landesverband keine Ausbildung anbietet, entweder in den Oster- oder Herbstferien [Kana] oder über das Jahr hinweg [Stadtjugendpfarramt], die Juleica Ausbildung absolvieren.
Seit 2012 bietet auch der Stadtjugendring eine Juleica Ausbildung an. Je nachdem wie viele Jugendleiter_innen sich dafür interessieren, findet die Ausbildung ein oder zweimal im Jahr an verschiedenen Wochenenden statt.
Melde einfach dein Interesse an, bei uns oder den genannten Trägern, dann bist du in der nächsten Ausbildungsgruppe mit dabei.

Wenn ihr euch beim SJR und/oder unseren Kooperationspartner*innen aus- oder weiterbilden wollt, alle aktuellen Angebote findet ihr hier oder in unserem Newsletter.

Was habe ich davon?

Du bekommst eine ganze Menge Handwerkszeug, das es dir leichter macht mit einer Gruppe sinnvoll und sicher zu arbeiten. In der Ausbildung reflektierst du zudem deine Erfahrungen mit anderen Jugendleiter_innen.

Außerdem wird Dein Engagement durch vielerlei Vergünstigungen wertgeschätzt!

Auch in Wiesbaden kannst du mittlerweile vergünstigt in die meisten Schwimmbäder, ins Caligari und mit der Nerobergbahn fahren. Da wir kontinuierlich daran arbeiten, weitere Vergünstigungen zu erhalten, schau immer mal wieder in dieses pdf:

Download: Liste der Vergünstigungen

 

Hier geht es zur Juleica Homepage: