Jugendsammelwoche

Die Jugendsammelwoche ist und bleibt für viele Vereine, Verbände und Initiativen eine der wichtigsten Gelegenheiten,  Unterstützung für ihre tägliche Gruppenarbeit und besondere Projekte zu sammeln, um ihre ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit zu finanzieren.

JugendsammelwocheDie Jugendsammelwoche findet jedes Jahr im März oder April statt, wird zentral für Hessen vom Hessischen Jugendring aus organisiert und gesteuert,  und jede Jugendgruppe kann daran teilnehmen. Also auch du mit deiner.
Dabei musst du beachten, dass 30% der gesammelten Beträge an den Hessischen Jugendring gehen, der die Flyer und Plakate finanziert, sowie weitere wichtige strukturelle Arbeit für die ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit in Hessen leistet.  70% der gesammelten Gelder darfst du für deine Kinder- oder Jugendgruppe verwenden.

Der Stadtjugendring spielt bei der Durchführung eine zentrale Rolle. In unserer Geschäftsstelle wird koordiniert, wer wo sammelt, dass alle Gruppen mit Flyern, Plakaten, Listen und Sammeldosen ausgestattet sind und dass am Ende richtig abgerechnet wird.
Darüber hinaus sorgen wir dafür, dass die Bürgerinnen und Bürger in Wiesbaden über die lokale Presse von der Sammelwoche erfahren, damit sie wissen, wer an ihrer Tür klingelt.

Du bzw. ihr möchtet auch sammeln?
Dann ruf oder schreib uns an und wir erklären dir was du zu beachten hast.
Gerne nehmen wir dich auch in unserer Jugendsammelwoche-Verteiler auf. So erfährst Du jedes Jahr rechtzeitig, wann es wieder losgeht.