Dankeschön-Fest

Die außerschulischen Angebote unserer Jugendorganisationen bieten nicht nur die Möglichkeit einer attraktiven Freizeitgestaltung, sondern auch Chancen zu lernen, eigene Interessen zu vertreten, mitzuentscheiden, Verantwortung zu übernehmen, Kontakte zu knüpfen etc.

Die Erfahrung, das Lebensumfeld aktiv mitgestalten zu können, vermittelt wichtige Grundlagen für die Übernahme von Verantwortung und schafft Selbstvertrauen. Sie stärkt die Identifikation mit dem Gemeinwesen und seinen Institutionen. Vor diesem Hintergrund werden in der Jugendverbandsarbeit bzw. außerschulischen Jugendbildung Spielregeln der demokratischen Gesellschaft auch durch einen strukturierten Dialog mit Politik eingeübt und erfahren. In der Konsequenz trägt die Förderung der Jugendverbandsarbeit daher in hohem Maße sowohl zur Entwicklung einer eigenverantwortlichen Persönlichkeit als auch zu sozialer und gesellschaftlicher Integration bei.

All das ermöglichen ganz konkret jeden Tag über 3000 ehrenamtlich engagierte Jugendliche in unseren Mitgliedsorganisationen.  Einige von ihnen engagieren sich noch darüber hinaus als Delegierte oder projekt- bzw. veranstaltungsbezogen in unserem Netzwerk. Aus diesem Grund ist eine Veranstaltung jedes Jahr gesetzt: Unser DANKEschön-Fest!

Als SJR sagen wir DANKE...

  • … für unermüdliches Engagement für die Kinder und Jugendlichen dieser Stadt, in unzähligen Gruppenstunden, Fahrten und Lagern und tollen, bemerkenswerten Projekten!
  • … für deine Zeit, die du in deinen Organisationen und im SJR einsetzt, um unsere Stadt zu gestalten!
  • … für Solidarität und Gemeinschaft!
  • … fürs BUNT! sein!
  • … fürs „über den Tellerrand blicken!“

Jedes Jahr ist am 05. Dezember der „Internationale Tag des Ehrenamts“. Dieser Tag ist dem freiwilligen Einsatz für das öffentliche Wohl gewidmet – ein Zeichen der Wertschätzung und eine Erinnerung daran, was für eine große Bedeutung das Ehrenamt für eine Gesellschaft hat. An diesem Tag - ab und an auch in einem anderen Format - möchten wir einen kleinen Rahmen schaffen, in dem  jugendliches Engagement  wertgeschätzt wird.  Jedes Jahr unterstützen uns dabei viele verschiedene Caterer und sponsern Häppchen und Suppe.  Dazu gibt es von uns eine Überraschung für unsere Gäste. In jedem Jahr ein kleine Besonderheit!