Unsere Mitarbeiterin Jenni, die für das Projekt „Inklusion – die Jugend gestaltet“ zuständig war, hat den Stadtjugendring leider verlassen. Wir wünschen Jenni alles, alles Gute für ihren beruflichen Werdegang und danken ihr für die gute - wenn auch kurze - Zusammenarbeit!

Ab dem 1. März wird das Projekt in neue Hände gegeben – wir freuen uns auf eine*n neue*n motivierte*n Mitarbeiter*in!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok