Willkommen im Stadtjugendring Wiesbaden

Der SJR ist der Zusammenschluss von selbstverwalteten, selbstorganisierten und ehrenamtlichen Jugendorganisationen in Wiesbaden; von jungen Menschen für junge Menschen. Als Dachverband unserer Mitgliedsorganisationen arbeiten wir in den drei Schwerpunkten: Service, Netzwerk und politische Interessenvertretung.

Der Service für die ehrenamtlich Engagierten spielt eine entscheidende Rolle. Ob mit unserem Transporter- und Materialverleih, der Verwaltung und Entwicklung des Jugendnaturzeltplatzes oder der Zuschussbearbeitung möchten wir bedarfsgerechten Service bieten und bauen diesen kontinuierlich aus.

Im Referat Netzwerk entwickeln wir das solidarische Netz der ehrenamtlichen Kinder- und Jugendarbeit in Wiesbaden gemeinsam mit unseren Mitgliedsorganisationen, aber auch darüber hinaus.
Das Ziel dieser Arbeit ist es deine ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit stärker zu machen! Wir betrachten jeden Fall individuell und beraten dich und deine Jugendorganisation passgenau abgestimmt auf deine und eure Situation. Das Netzwerk der Jugendorganisationen bietet dir vielfältige Möglichkeiten, dich mit anderen auszutauschen, vor allem aber laden wir dich herzlich ein zum mitreden, mitmachen und mitbestimmen!

Die politische Interessenvertretung nehmen wir insbesondere in den städtischen Gremien der Kinder- und Jugendarbeit wahr. Wir arbeiten im Jugendhilfeausschuss mit und entwickeln u.a. Kampagnen wie die „AG kaputtsparen“. Ausgangspunkt ist die Vollversammlung des SJR, unser höchstes Gremium. Hier diskutieren wir gemeinsame Themen, spinnen Projekte oder bilden themenbezogene Arbeitsgruppen, deren Ergebnisse wir dann in die Stadtgesellschaft hineintragen.

Weitere Informationen kannst du in den Referatsflyern einsehen

Download: Flyer Service (PDF)
Download: Flyer Netzwerk (PDF)
Download: Flyer Politische Interessenvertretung (PDF)

Die Fördermöglichkeiten der Aktion Mensch im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Der Stadtjugendring lud am 27. September 2017 alle interessierten Kolleg*innen der freien Träger*innen  der Jugendhilfe zu der Veranstaltung „Fördermöglichkeiten der Aktion Mensch kennen und verstehen lernen“ ein. Im Kulturpalast Wiesbaden fanden sich über 30 Interessierte zusammen, um sich über die Antragstellung von Drittmitteln für die Kinder und Jugendhilfe zu informieren. Die Referentin der Aktion Mensch, Frau Anja Incani, stellte kurz und leicht verständlich in gut einer Stunde die verschiedenen Fördermöglichkeiten der Aktion Mensch im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe vor.


Weiterlesen...

Herbstferien

Die Herbstferien stehen vor der Tür und auch wir machen eine kurze Pause. Vom 16.-19. Oktober ist unsere Geschäftsstelle geschlossen. Ab dem 23. Oktober sind wir wieder zu den gewohnten Zeiten für euch da. Wir wünschen allen erholsame Ferien und eine tolle Zeit!

Vortrag über aktuelle Jugendstudien

Am 20. September hatten wir die große Freude, Frau Prof. Dr. phil. Davina Höblich von der HSRM zu Gast zu haben, die in einer großartigen Zusammenfassung von ca. 75 Minuten  die aktuellen vier großen Jugendstudien vorstellte.
Anschließend diskutierten wir noch einige offene Fragen und stellten gemeinsam fest, dass wir unbedingt eine Folgeveranstaltung „Die Wiesbadener Jugendstudie im Vergleich“ durchführen müssen. Der SJR nimmt sich dies für den März 2018 vor.
Darauf freuen wir uns jetzt schon. Wer aber noch Bedarf hat die vergangenen Veranstaltung aufzuarbeiten, findet hier einen detaillierteren Text, die Power Point Präsentation von Prof. Höblich und einige Bilder.

27.09.2017: Die Kinder- & Jugendhilfe der Aktion Mensch - Fördermöglichkeiten kennen und verstehen lernen

Am 27. September 2017 haben wir die "Aktion Mensch" nach Wiesbaden eingeladen, um allen freien Trägern der Kinder- und Jugendarbeit in Wiesbaden und Umgebung, unseren Kooperationspartner*innen und allen Interessierten, die Möglichkeit zu bieten, die Fördermöglichkeiten kennen uns verstehen zu lernen.
Hier findet ihr den Flyer als PDF.

Jahreshauptversammlung 2017

Der Stadtjugendring lädt zur Jahreshauptversammlung am Montag, den 18.09.2017 um 18 Uhr in die Räumlichkeiten des evangelischen Stadtjugendpfarramts Wiesbaden ein. Auf der Tagesordnung steht u.a. der Jahres- und Finanzbericht 2016, das neue Projekt der „Gute Nachrichten“-Zeitung und wir freuen uns auf Manuel Wüst vom Bündnis für Akzeptanz und Vielfalt.

Jahresbericht 2016

Der Jahresbericht 2016 ist aus dem Druck und gibt einen ausgiebigen Überblick über alle Projekte, Themen und Inhalte des Stadtjugendrings. Er wurde mit der Einladung zur Vollversammlung per Post verschickt. Bei weiterem Interesse am Jahresbericht meldet euch gerne in der Geschäftsstelle!

Wechsel in der Geschäftsstelle

Heute lachen und weinen wir gleichzeitig! Steffi hat unser Team seit Februar mit ihrer warmen Art und ihrem klugen Kopf bereichert. Nun ist ihr Praxissemester vorüber und wir verabschieden uns, zumindest vom täglichen Treffen ;-) Liebe Steffi, danke für deine Energie, deinen Tatendrang und der guten Laune bei uns!!
Wir freuen uns, Laura im Team zu begrüßen! Ein Jahr lang wird sie mit uns arbeiten um den SJR kennen zu lernen und uns mit ihrem frischen Wind aufwirbeln. Schön, dass du zu uns kommst, liebe Laura!